Neustadt an der Weinstraße Weinlesefest 2014

Antworten
Benutzeravatar
Dance-Express
Moderator
Beiträge: 2702
Registriert: 18.06.2007, 10:33
Wohnort: Krefeld

Neustadt an der Weinstraße Weinlesefest 2014

Beitrag von Dance-Express » 10.11.2014, 17:11

Eine Woche nach dem Ende des größten Weinfestes der Welt, dem Dürkheimer Wurstmarkt beginnen schon die Vorboten des 2. größten Festes des belieben Traubennfestes in der Pfalz. Auf dem Bahnhofs-Vorplatz werden die "Haiselscher" eröffnet. Diese kleinen Weinstuben in Fachwerkoptik laden zu Pfälzer Spezialitäten und Neuem Wein rund um eine Bühne auf dem Platz zwischen dem Saalbau und dem Bahnhofvorplatz ein.
Die Budenstadt vor dem Bahnhof beginnt am Donnerstag vor dem Nationalfeiertag sich zu drehen und zu leuchten und lädt Besucher aus Nah- und Fern zum Karussellfahren auf seinem familienfreundlichen Fahrgeschäften ein.
Des weiteren werden jeweils die neue Pfälzer und Deutsche Weinkönigin gekrönt und der Höhepunkt ist am 2. Fest-Sonntag der Deutsche Winzerfestzug, der alljährlich 150. bis 200.000 Besucher in die Mitte des pfälzischen Weinanbaugebietes und der Deutschen Weinstraße, die auch durch das beschauliche Neustadt verläuft lockt.

Beginnen werden ich in diesem Bericht mit dem Haiselscher, die wie schon eingangs erwähnt eine ganze Woche vor der Kirmes geöffnet sind und zum Verweilen bei Speis und Trank der leckeren Pfälzer Köstlichkeiten einladen.

Bild

Bild

Bild

Der Neustädter Saalbau, Kulturhalle und Ort der Krönung der Weinköniginnen....
Bild

Bild

Bild

Die Beschickung ist jedes Jahr identisch und wenn auch das Weinlesefest bei vielen den älteren Neustädtern als Ersatz für die seit 10 Jahren nicht mehr existierenden "Winsinger Kerwe" angesehen wird, ist es gewollt, das hier bis auf´s erste Jahr nur Familienfreundliche Fahrgeschäfte, mit Ausnahme des Autoskooters, zugelassen und aufgebaut werden.

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Bild

Bild

Jedes Jahr steht hier auch auf dem kleinen Platz ein Riesenrad, fast alljährlich das Movie-Star von Peter Henschel aus Heidelberg, welches sich gelegentlich mit dem Cesars Wheel aus dem Familienverbund abwechselt.
Bild
Bild

Bild

Links neben dem Riesenrad verläuft die Mittelgasse des Weinlesefestes, welche auf den Bahnhofseingang zuläuft und den Kirmesplatz in 2 Teile trennt.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Den meisten Platz auf der linken Seite der Mittelreihe nimmt der Ausschank und Imbiss der Fa. Barth aus Speyer ein.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das einzige wilde Karussell auf dem Fest ist der Wellenflug der Fa. Blume aus Berlin, welche die Fa. Barthel auch aus der Bundeshauptstadt beerbt hat, welche hier vor etlichen Jahren das Erbe des Luftikus der Fa. Keller angetreten hat.
Bild
Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Veranstaltungskoordinator von http://www.kirmesplaner.de
Meistens überall zu finden. Bei Fragen einfach ansprechen

Saison 2017: muss mal nachzählen....
Saison 2018:

Letzter besuchter Platz: Aalen Frühlingsfest

Antworten