Münchner Frühlingsfest 2017

Hier findet ihr zahlreiche Bilderserien verschiedener bayrischer Festplätze.
Antworten
Benutzeravatar
DasKeksx3
Auf und Abbauer
Beiträge: 240
Registriert: 25.07.2012, 14:45
Wohnort: Brannenburg

Münchner Frühlingsfest 2017

Beitrag von DasKeksx3 » 05.05.2017, 19:48

Guten Abend Zusammen …

Endlich konnte ich meine Volkfestsaison für das Jahr 2017 einläuten, wenn auch durch den akuten Wintereinbruch im April etwas später als sonst. Traditionell hat die Saison in diesem Jahr auf dem Münchner Frühlingfest begonnen, auch die kleine Wiesn genannt. Hier im meinem Landkreis kennt jedoch kaum einer dieses Fest, weshalb mich immer alle fragend anschauen, wenn ich von dessen Existenz berichte.

Für mich war es am Dienstag, den 02.05.2017, am Spätnachmittag soweit. Nachdem die U-Bahn ein klein wenig Verspätung hatte, bin ich glücklich und bei strahlendem Sonnenschein um 16:00 Uhr auf dem Festplatz angekommen. Wer hätte gedacht, dass man so schnell sogar noch im Biergarten ein paar Sonnenstunden genießen kann. Der Festplatz, und insbesondere die Biergärten, waren bis zum Abend gut besucht Vielleicht lag das aber auch am Familientag, der jeden Dienstag bis 19:00 Uhr stattfindet und die Besucher mit ermäßigten Preisen lockt.

Die kleine Wiesn ist für mich einer meiner Lieblingsplätze. Nicht nur, weil sie eine beachtliche Größe aufweist, (Nach Rosenheim empfindet man alles als groß :D ) sondern eben auch, weil sie nicht so überlaufen ist und außerdem preislich auch mehr als in Ordnung ist. Die Fahrgeschäfte bieten neben den alljährlichen Klassikern auch immer wieder ein paar Überraschungen. Und so ist für Jung und Alt immer wieder was dabei.

Nun aber zu den Fotos. Da ich, wie bereits oben erwähnt, immer mit der U-Bahn anreise, komm ich eigentlich nie wirklich am „offiziellen“ Haupteingang an. Deshalb beginnt meine Reise immer am Ein-/Ausgang der U-Bahnstation Theresienwiese und folglich gehe ich dann immer irgendwie links den Rundgang entlang. Leider konnte/musste ich mich dieses Jahr von zwei meiner Lieblingsfahrgeschäfte verabschieden, zwei Klassiker die ich schmerzlich vermissen werde. Aber später dazu mehr.

Ich beginne mit den Fahrgeschäften, anschließend folgen dann die Reihengeschäfte. Ob ich diese jedoch noch so genau in eine Reihenfolge bringen werde, werden wir sehen. Ich bitte jetzt schonmal vorab um Entschuldigung … :mrgreen:

Nostalgie-Geisterbahn (Gertrud & Robert Eckl - München) Bild

Bild

Flipper (Helmut Zehle GmbH - München)
Bild

Bild

Parkour (Aigner - München)
Bild

Bild

Flip Fly (Clauß - München)
Bild

Bild

Alpenrausch (Michael & S. Kollmann - München)

Bild

Autoscooter Bayern Crash (Kurt Geier jun. - München)
Bild

Frisbee (Fam. Franz Goetzke - München)
Hierzu ein paar Worte. Als du mir vor ca. 15 Jahren das Erste und Einzige mal in Rosenheim über den Weg gelaufen bist, war ich ziemlich aufgeregt. So ein wildes Fahrgeschäft, soll ich mich das wirklich trauen? Nach ein bisschen Überzeugungskraft ließ ich mich doch auf eine Fahrt ein und empfand es als grauenvoll. Kein Wunder, ich hatte ja auch meine Augen zu. Und bis ich kapiert hab, dass die Fahrt mit offenen Augen viel angenehmer ist, dauerte es ein paar Runden. Doch dann war ich unsterblich verliebt und konnte gar nicht mehr aufhören. Nach einem kurzen Besuch auf dem Münchner Oktoberfest warst du nach Jahren endlich mal wieder in Straubing. Doch dann musste ich leider einsehen, dass ich wohl zu Alt für dich geworden bin. Trotzdem, Danke für die schöne Zeit, ich werde dich sehr vermissen.
Bild

Bild

Bild

Top Spin Fresh (Manfred Zehle - München)
Bild

Bild

Magic (Eduard & Hilde Hohmann - München)
Auch von dir möchte ich mich gebührend verabschieden. Dich traf ich ebenfalls das erste mal vor ca. 15 Jahren in Rosenheim. Es war keine Liebe auf den ersten Blick, für mich war damals einfach alles wild und unheimlich. (Ich war und bin auch immer noch ein kleiner Schisser) Jedoch nach der Überredungskunst meiner damaligen besten Freundin dauerte es nicht lange, bis ich dich nicht mehr hergeben wollte. In einer Gondel waren damals zwei Plätze neben ganz tollen Jungs frei, und meine Freundin und ich haben die Gelegenheit verpasst und zu lange überlegt, ob wir einsteigen wollen. Ich weiß den Abend noch als wäre er gestern gewesen … :laugh:
Als du nach Jahren endlich mal wieder in Rosenheim halten durftest, hab ich mich gefreut wie ein kleines Kind, und bin jeden Abend als ich am Festplatz war mit dir gefahren. Es war wirklich eine tolle Zeit, ich werde die nie vergessen und immer in meinem Herzen behalten. Danke für diese tollen Erinnerungen …
Bild

Bild

Bild

Rio Rapidos (Sascha Kaiser - München)
Bild

Münchner Rutschn (Stey GmbH - München)
Bild

Taumler (Lechner - München)
Bild

Super Skooter Rally 2000 (Egon Menzel jr. - München)
Bild

Geister Schloss (Irene Kunz - München)
Bild

Bild

Kinder Oase (D. Kraus - München)

Bild

Riesenrad Willenborg (Heinrich Willenborg GmbH - München)
Bild

Bild

Wellenflieger Circuswelt (Tanja Kaiser-Grünberg - München)
Bild

Bild

Bild

Kinder Rally (Tränkler - Frontenhausen)
Bild

Omni (Andrea & Willi Kinzler - München)
Bild

High Energy (Jasmin Kaiser - München)
Bild

Bild

Kinderkarussell (Stefan Kübler - München)
Bild

Wilde Maus (Peter und Renate Münch - München)

Bild

Bild

Jumbo Flug (Maria Tille - München)
Bild

Break Dancer (Albert & Christa Aigner - München)
Kleine Anmerkung am Rande: Das Fahrgeschäft macht egal wo es steht einfach extrem Stimmung. Es fährt fast immer voll besetzt und auch mit Abstand am Längsten von allen. Und das für diesen Preis, ich kann nur sagen TOP :fine:
Bild

Bild

Bild

Scooter Zone (Bernd Kollmann - München)
Bild

Und nun zu den Reihengeschäften, die ja auch auf keinem richtigen Volksfest fehlen dürfen. Hier nur eine kleine Auswahl, mir sind nicht alle optimal vor die Linse gekommen.

Jäger Alm (Familie Fahrenschon – Rosenheim)
Bild

Jagd Hütte (Werner u. Sabine Franzl – München)
Bild

Süßes Paradies (Else & Hanna Haas – München)
Bild

Candy’s – Glasierte Früchte (Firma Scheller – München)
Bild

Mandelbrennerei (Zehle – München)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Man merkt irgendwie dass ich immer nur Stände mit Schokofrüchten fotografiere. Woran das wohl liegen mag … :happy:

Zu guter Letzt gibt es natürlich auch noch zwei Bierzelte auf dem Münchner Frühlingsfest.

Augustiner Festhalle
Bild

Hippodrom
Bild

Außerdem sind natürlich auch noch einige Biergärten vertreten.

Sooo das war meine Fotoserie von der kleinen Wiesn. Ich hoffe ihr habt Freude an den Bildern.
Bis zum nächsten mal …

Liebste Grüße

Eure DasKeksx3
Meine Termine für 2018:

- Frühlingsfest München
- Frühlingsfest Wasserburg
- Volksfest Bad Aibling
- Gäubodenvolksfest Straubing
- Herbstfest Rosenheim
- Oktoberfest München

Vielleicht sieht man sich ja mal irgendwo ... =)

Benutzeravatar
Dance-Express
Moderator
Beiträge: 2707
Registriert: 18.06.2007, 10:33
Wohnort: Krefeld

Re: Münchner Frühlingsfest 2017

Beitrag von Dance-Express » 07.05.2017, 22:44

Den Magic würde ich in Bayern nicht abschreiben. :)
Ich bin gespannt, was die Löffelhardt aus dem Magic macht und ich bin mir sicher, es wird eine Umgestaltung geben.

Hat der Geier Skooter eine neue Front oder vertue ich mich da?
Veranstaltungskoordinator von http://www.kirmesplaner.de
Meistens überall zu finden. Bei Fragen einfach ansprechen

Saison 2017: muss mal nachzählen....
Saison 2018:

Letzter besuchter Platz: Aalen Frühlingsfest

ChrisRgbg
Wohnt auf der Kirmes
Beiträge: 369
Registriert: 03.08.2007, 19:39
Wohnort: Lkr. Regensburg

Re: Münchner Frühlingsfest 2017

Beitrag von ChrisRgbg » 13.05.2017, 12:23

Löffelhardt übernimmt den Hohmann Magic?

Benutzeravatar
Volksfestfan22
Moderator
Beiträge: 764
Registriert: 28.07.2012, 12:18
Wohnort: Weiden/Oberpfalz

Re: Münchner Frühlingsfest 2017

Beitrag von Volksfestfan22 » 13.05.2017, 13:47

ChrisRgbg hat geschrieben:Löffelhardt übernimmt den Hohmann Magic?

Ja genau, der Magic wird direkt nach der Regensburger Maidult an die Fa. Löffelhardt übergeben, könnte mir deshalb auch gut vorstellen das man ihn in denn nächsten Jahren schon noch ab und an auf einem bayerischen Plätzchen sichten wird.

und der Magic aus dem Hause "Müller-Volklandt" aus Chemnitz ließ sich ja in denn letzten Jahren auch immer häufiger bei uns im Freistaat blicken, also ganz ohne werden wir nicht auskommen müssen, aber beheimatet ist dann leider wirklich keiner mehr in Bayern :bav: :(
Frühlingsfest Weiden: 29.04.2016 - 08.05.2016
Volksfest Weiden: 12.08.2016 - 21.08.2016
Christkindlmarkt Weiden: 24.11.2016 - 23.12.2016

ChrisRgbg
Wohnt auf der Kirmes
Beiträge: 369
Registriert: 03.08.2007, 19:39
Wohnort: Lkr. Regensburg

Re: Münchner Frühlingsfest 2017

Beitrag von ChrisRgbg » 13.05.2017, 15:31

Ich war gerade auf der Regensburger Dult. Der Wechsel scheint intern schon vollzogen zu sein, da niemand mehr von der Familie Hohmann anzutreffen ist, und auch der Schriftzug und alles was bisher auf die Familie Hohmann hindeuten ließ nicht mehr da ist.

Benutzeravatar
Volksfestfan22
Moderator
Beiträge: 764
Registriert: 28.07.2012, 12:18
Wohnort: Weiden/Oberpfalz

Re: Münchner Frühlingsfest 2017

Beitrag von Volksfestfan22 » 18.05.2017, 10:45

ChrisRgbg hat geschrieben:Ich war gerade auf der Regensburger Dult. Der Wechsel scheint intern schon vollzogen zu sein, da niemand mehr von der Familie Hohmann anzutreffen ist, und auch der Schriftzug und alles was bisher auf die Familie Hohmann hindeuten ließ nicht mehr da ist.
Da ich gestern auch in Regensburg war, es ist tatsächlich so das der Magic dort bereits von der Fa. Löffelhardt betrieben wird, offiziell läuft er dort aber noch unter Hohmann.

Ich bin mal gespannt wie es in Regensburg jetzt dann weiter geht, innerhalb von 2 Jahren fallen beide Stammrundfahrgeschäfte weg. Einerseits gut das dort dann endlich mal mehr Abwechslung reinkommt, andererseits hab ich ja auch gestern wieder gesehen was der Magic (und auch der Breaker früher) dort für einen hohen Zuspruch beim Publikum hatten. :fine:
Frühlingsfest Weiden: 29.04.2016 - 08.05.2016
Volksfest Weiden: 12.08.2016 - 21.08.2016
Christkindlmarkt Weiden: 24.11.2016 - 23.12.2016

Antworten